Rentenberatung Markus Wagner

Berufsbild

Markus Wagner

Nach bestandener Prüfung vor dem Landessozialgericht Stuttgart habe ich im Jahr 2000 vom Amtsgericht Karlsruhe die Zulassung zum Rentenberater für das Gebiet der gesetzlichen Rentenversicherung und der Zusatzversorgung erhalten.
2003 erhielt ich die erweiterte Zulassung um die Sachgebiete gesetzliche Kranken- Pflege- und Unfallversicherung, sowie Versorgungs- und Schwerbehindertenrecht.

In dieser Funktion bin ich freiberuflich tätig und kann insoweit losgelöst von den Versicherungsträgern beraten oder auch im Klage- und Berufungsverfahren gerichtlich vertreten. Unterstützt wird die Kanzlei vom Bundesverband der Rentenberater.
Als unabhängiger Vertreter kümmere ich mich damit um die Interessen der Versicherten und unterliege als Organ der Rechtspflege der regelmäßigen Aufsicht durch den Präsidenten des Amtsgerichts Karlsruhe.

    Ich berate:
  • Arbeitnehmer
  • Beschäftigte des öffentlichen Dienstes, Beamte
  • Handwerker, Landwirte, Künstler
  • Freiberufler (Scheinselbstständigkeit)
  • Geschäftsführer, Gesellschafter, Unternehmer
  • Personalabteilungen
  • Hinterbliebene
  • In Angelegenheiten des Versorgungsausgleichs
  • Im Auslandsrentenrecht